RFI-Schutz

RFI-Strahlenschutz - verhindert Beeinträchtigung durch Abschirmung

RFI (Radio Frequency Interference) ist der Begriff für eine Überlagerung von elektromagnetischen Wellen. Um eine Dämpfung dieser Hochfrequenzstörungen zu erwirken, wird eine sichere RFI-Abschirmung benötigt. Einen RFI-Schutz wird auch als Rauschfilter bezeichnet. Zusammen mit dem ESD-Schutz, der vor Überspannungen schützt und dem EMI-Schutz, der elektromagnetische Interferenzen abschirmt, gehört auch die RFI-Abschirmung zur Elektromagnetischen Verträglichkeit, kurz EMV genannt. Alle drei zusammen verhindern Störfelder, die elektrisch leitende Bauteile in ihrer Betriebssicherheit beeinflussen können. Diese EMI/RFI Abschirmung ist in der Elektronik, im Flugverkehr sowie in Radar- oder Militäranlagen extrem wichtig. Auch unserer modernen Kommunikationstechnik und Unterhaltungselektronik ist ohne RFI-Shielding undenkbar.

Umhüllung mit RFI-Strahlschutz