B2B Online Shop
Beratung und Bestellung +49 2268 90 75 131

0 Artikel

×
Art.-Nr.:
   
Fragen?
Kontaktieren Sie uns. Jederzeit.

Kontaktieren Sie uns

Kontaktinformationen

* Pflichtfelder

News
Trako 2019 Logo
  • Unser nächster Messeauftritt
  • Besuchen Sie uns auf der Trako 2019!
  • Vom 24.09.2019 - 27.09.2019 in Danzig
  • Halle F Nr. 49

Kabelsocke

Kabelsocke

Immer häufiger werden durch Roboter Rationalisierungen in Arbeitsprozessen vorgenommen. Komplexere, größere Maschinen und aufwendigere Technologien finden Verwendung in der Industrie. Aber auch in der IT- und Medienbranche bringen fortschrittliche Technologien ein komplizierteres Kabelmanagement mit sich.

Selbstverschließende Kabelsocke


Klettverschluss Kabelsocke


Spezial Kabelsocke


Die Kabelsocke - Flexibel und einfach zu montieren

Eine Kabelsocke stellt die optimale Lösung für eine Bündelung von komplexen Kabelsystemen dar. Kabelsocken dienen als Schutzschlauch und können nachträglich montiert werden. Sie bieten einen schnellen und praktischen Zugriff auf Kabel-Abzweigungen und ermöglichen Reparaturarbeiten an jeder beliebigen Stelle - entlang der gesamten Kabellänge.

 

Kabelsocke ­- Produktvarianten

Um Kabel zu ordnen, gibt es ganz unterschiedliche Kabelsocken. Das Kabelschutzrohr oder der Kabelschutzschlauch dient als Isolier‑Schutzschlauch vor Hitze oder mechanischem Abrieb. Grade in der Chemieindustrie oder in Bereichen in denen hohe Temperaturen herrschen sind solche Kabelsocken ideal für das Kabelmanagement. Der farbige Flexo PET Bündelschlauch hilft zur Unterscheidung verschiedener Kabel in Verteileranlagen. Er ist universell einsetzbar.
Die FlexoWrap Kabelsocke verfügt über einen Klettverschluss, mit dem der Kabelschlauch schnell geöffnet bzw. wieder geschlossen werden kann. Ideal für die nachträglichen Montage. Besonders auffällig sind reflektierende Geflechtschläuche. Eine einzigartige Kombination aus retroreflektierenden monofilen Fäden dient nicht nur als Kabelschutz, sondern bietet dank seiner Rundumreflexion ein hohes Maß an Sicherheit. So ein Geflechtschlauch wird immer gesehen, auch wenn die Lichtverhältnisse sehr schlecht sind. Diese Umhüllung zur Kabelordnung garantiert eine gute Erkennbarkeit an Motorrädern, am Fahrrad oder in der Medientechnik, bei Bühnenverkabelungen sowie zur Verschönerung. Die Länge der Kabelsocken kann variiert und problemlos auf die Wünsche des Kunden zugeschnitten werden. Der CleanCut Geflechschlauch kann dank seines besonderen Geflechts mühelos mit einer handelsüblichen Schere gekürzt werden, ohne auszufransen. Aber auch andere Kabelsocken lassen sich mit einem Heißschneidegerät kürzen.

 

Die Kabelsocke – Das Organisationstalent für verschiedenen Branchen

Kabelsocken werden in vielfältigen Bereichen für das Kabelmanagement eingesetzt. Beispielsweise im Office- oder Informatikbereich. Beim Sogenannten „Modding“ des Computers werden dessen Einzelteile separiert und später in verbesserter, geordneten Reihenfolge zusammengesetzt. Um einen Überblick zu erhalten und die verschiedenen elektrischen Leitungen und deren Anschlüsse den richtigen Geräten zuordnen zu können verwenden Informatiker Kabelsocken. Sogenannte Kabelbündelschläuche ordnen viele Leitungen zu einem Kabelstrang. Diese Schläuche können nachträglich an den Kabeln montiert werden und sind gleichzeitig in verschiedenen Farben erhältlich. Ebenfalls häufig verwendet werden Kabelsocken im Medienbereich. Grade bei großen Projektoren und Kameras sind die Lichtkabel und dessen Farbkodierung enorm wichtig. Diese Sortierungen sorgen dafür, dass die Zuordnung der Kanäle in der richtigen Reihenfolge gewährleistet ist. Um die verschiedenen Lichtkabel in den Grundfarben unterscheiden zu können benutzen Medientechniker Kabelsocken in den Grundfarben des Lichts – grün, blau und rot.

 

Diese Website verwendet Cookies und Google Analytics. Datenschutzhinweise öffnen Ok