Gewebemantel

Gewebemantel

Der Gewebemantel schützt Kabel, Schläuche und Leitungen verschiedener Arten vor Abrieb, UV-Strahlung und vor vielen Chemikalien, wie Säuren und Laugen. Kabel oder Schläuche werden somit langfristig resistent gegenüber Umwelteinflüssen und dadurch länger haltbar. Egal ob elektrische Leitungen oder Hydraulik‑ und Pneumatikleitungen, der Gewebemantel schützt vor Abrasion, und schützt Personal bei Schlauchbrüchen. Auch optisch wertet der Gewebemantel die geschützten Komponenten auf, sodass er neben der Verwendung in der Kabelbaum-Industrie auch in der Automobilindustrie, im Bergbau und Motorsport, bei der Roboterausrüstung oder auch am Arbeitsplatz angewandt wird. Gewebemantel-Schläuche schützen Audio- und Scartkabel, Cinch- und Lautsprecherkabel, Airbrushschläuche oder Ölleitungen im Oldtimer-Bereich.

Schutzmantel für das Kabelmanagement